Aluhüte? WTF?!

Nachdem zahlreiche Mitglieder wie Sympathisanten der Piratenpartei ihren Unmut über die sogenannte „Spackeria“ äußerten , soll dazu nun eine entgegengesetzte Diskussionsplattform geschaffen werden.

Unter dem Motto: „Datenschützer aller Länder, vereinigt euch!“ wird ein Aufruf an alle Datenschützer in den NGOs wie in der Piratenpartei gestartet, für einen starken, modernen und wirksamen Datenschutz einzutreten. Datenschutz ist nicht „out“, sondern eine Voraussetzung für eine demokratische Informations- und Wissensgesellschaft.

Den heutigen Datenschutz sehen wir durch Staat und Wirtschaft als gefährdet an. Es ist ein Widerspruch, wenn sich Teile der PoIitik für Aktionen wie den „Zensus 2011“, Elena oder die Vorratsdatenspeicherung aussprechen, andererseits aber publikumswirksam Unternehmen wie Facebook, Apple oder Google kritisieren. Dies macht selbst berechtigte Kritik schlicht unglaubwürdig.

Deshalb wollen die „Aluhüte“ dafür Sorge tragen, dass die Notwendigkeit des Datenschutzes öffentlichkeitswirksam und kreativ nach außen getragen wird.
Den Namen „Aluhüte“ hat uns übrigens ein Sympatisant der Spackeria verpasst, was man durchaus als „ausgleichende Gerechtigkeit“ bezeichnen könnte…